Ubisoft Forward E3 2021: Alle Infos auf einen Blick

Inhaltsverzeichnis

Auf der E3 2021 gab es eine weitere Ausgabe der Ubisoft Forward. Am Abend des 12. Juli zeigte Ubisoft neue Trailer und Ankündigungen zu ihren Spielen. Besonders überraschend war die Abkündigung von Avatar: Frontiers of Pandora.

Ihr habt die Präsentation verpasst? Wir haben alle Ankündigungen und Highlights für euch.

Inhaltsverzeichnis

Highlights

Avatar: Frontiers of Pandora

Sehr überraschend kündigte Ubisoft Avatar: Frontiers of Pandora an. Dabei handelt es sich um ein Action-Adventure in der Welt von James Camerons Avatar, dem Science-Fiction-Film von 2009.  Als Spieler ist es möglich in der First-Person Sicht die Welt von Pandoria zu erkunden, einzigartige Kreaturen zu entdecken und sich gegen die RDA Bedrohung zu stellen.

Das Spiel wurde mit der neuesten Version der Snowdrop-Engine entwickelt und ist damit exklusiv für die neue Konsolen- und PC-Generation. Avatar: Frontiers of Pandora soll 2022 erscheinen. Auf welchen Plattformen genau das Spiel erscheint ist noch nicht bekannt.

Rainbow Six Extraction

Tom Clancy’s Rainbow Six Extraction ist ein neue kooperativer taktischer Ego-Shooter für ein bis drei Spieler, welches von Ubisoft Montreal wurde. Als Operator ist es die Aufgabe mit einem Elite-Team die chaotische und unvorhersehbare Eindämmungszonen zu erkunden und die Geheimnisse hinter der außerirdischen Bedrohung der Archæans zu entdecken.

Tom Clancy’s Rainbow Six Extraction erscheint am 16. September 2021 für PC, PS4/5, Xbox One/Series X und Stadia.

Mario + Rabbids Sparks of Hope

Mario, Rabbid Peach und ihre Freunde sind zurück. Das mysteriöse Wesen Cursa ucht nach Energie, um seine schändlichen Pläne voranzutreiben. Als Spieler ist es möglich kuriose Planeten zu erkunden und Feinde in einem innovativen Kampfsystem zu überlisten, das rundenbasierte Taktiken und Echtzeit-Action kombiniert.

Mario + Rabbids Sparks of Hope wurde von Ubisoft Paris und Ubisoft Milan entwickelt und soll 2022 für Nintendo Switch erhältlich sein.

Far Cry 6 Season Pass

Mit dem Season Pass von Far Cry 6 ist es möglich die drei Bösewichte aus Far Cry 3, Far Cry 4 und Far Cry 5 zu spielen. In den drei DLC-Episoden tauchen Spieler in ihren Geist ein, um ihre Hintergrundgeschichte aufzudecken. Der Season Pass von Far Cry 6 enthält auch Far Cry 3: Blood Dragon. Dort werden Spieler in eine düstere Cyber-Zukunft des Jahres 2007 versetzt, um als Sergeant Rex „Power“ Colt zu spielen.

Riders Republic

Outdoor-Sportparadieses Riders Republic öffnet seine Tore. Spieler müssen ihr Können und ihre Fähigkeiten in verschiedener Multiplayer-Modi unter Beweis stellen. Unter den Modi sind unteranderem Bike, Ski, Snowboard, Wingsuit und Raketen-Wingsuit.

Riders Republic erscheint am 2. Spetember für PC, PS4/5, Xbox Series X/S, Xbox One, Amazon Luna und Stadia

Weiteres

Rocksmith+

Der digitale Gitarren Lehrer wird um einen neuen Abonnement-Dienst erweitert, welcher die Musikbibliothek erweitert und neue Features einführt.

Der Dienst soll im Sommer 2021 eingefürt werden.

Assassin's Creed Valhalla

Ein weiteres DLC wurde für den Open-World-Adventure angekündigt. Es behandelt die Belagerung von Paris von 885 bis 886. Dabei spielen die Spieler Eivor.

Ein Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt.

Watch Dogs Legion: Bloodline:

Watch Dogs Legion erhält das DLC Bloodline. Dabei handelt es sich um eine eigenständige Geschichte, welche vor den Ereignissen des Hauptspieles spielt.

Rainbow Six Siege

Am 30. Juni erscheint Rainbow Six Siege auf Stadia.  Ab diesem Tag ist plattformübergreifendes Spielen zwischen PC, Stadia und Amazon Luna möglich.

Just Dance 2022

Just Dane 2022 erscheint am 4. November für Switch, PS4/5, Xbox Series X/S, Xbox One und Stadia. Dazu enthält das Spiel über 40 neue Songs.

  • Ubisoft Media Space

Passwort vergessen? | Registrieren