WoW Patch 9.0.1 – Der Shadowlands Pre-Patch ist da!

Die WoW Server sind online! Die Wartungsarbeiten für die europäischen Server sind abgeschlossen und der Pre-Patch ist aufgespielt.

Fast ein Jahr ist vergangen seit die WoW Erweiterung Shadowlands angekündigt wurde. Erst vor ein paar Wochen wurde der Release-Termin noch einmal verschoben. Heute jedoch ist wenigstens der Pre-Patch der Erweiterung für uns freigeschalten worden.

Keine Verderbnis mehr

Dem dem Patch verschwinden alle verderbten Effekte auf Items. MUTTER verkauft dementsprechend auch keine verderbten Items mehr und es können keine Items mit Verderbnis mehr fallen gelassen werden.

Der Azerit-Trait Herz der Dunkelheit bietet nun einen Sekundärwert als Bonus und nicht länger mehr Verderbniswiderstand.

Der Item-Level-Squish

Zum dritten mal in der Geschichte von World of Warcraft wird ein Item-Level-Squish durchgeführt. Dadurch sollen zu große Zahlen beim DPS oder HPS verhindert werden.

ErweiterungItem-Level BfAItem-Level Patch 9.0.1
Vanilla6230
Burning Crusade9434
Wrath of the Lich King10235
Cataclysm11438
Mists of Pandaria13045
Warlords of Draenor14947
Legion26554
Battle for Azeroth485140

Der Charakterlevel-Squish

Fast 16 Jahre existiert World of Warcraft jetzt schon. Mit jeder neuen Erweiterung wurde das maximale Level erhöht. Mit Shadowlands jedoch wird das maximale Level von 120 zurück auf 60 gestellt.

STUFE IN BATTLE FOR AZEROTHSTUFE IN SHADOWLANDSSTUFE IN BATTLE FOR AZEROTHSTUFE IN SHADOWLANDS
1205060–6325
118–1194957–5924
116–1174854–5623
114–1154751–5322
112–1134648–5021
110–1114545–4720
108–1094443–4419
106–1074341–4218
104–1054239–4017
102–1034137–3816
100–1014035–3615
98–993932–3414
96–973829–3113
94–953726–2812
92–933623–2511
90–913520–2210
88–893418–199
86–873316–178
84–853214–157
82–833112–136
80–813010–115
76–79298–94
72–75285–73
68–71272–42
64–672611
ICLBNHUTK8E61600844203540

Neue Charakter-Customization

Mit den Verbündeten Völker kamen viele neue Charakteranpassung ins Spiel, welche aber nur für das jeweilige Verbündete Volk nutzbar war. Die klassischen Völker blieben leer aus. Dies Ändert Blizzard jetzt. Alle klassischen Völker erhalten über 50 neue Optionen, welche auch für mehr ethnische Vielfalt sorgen.

Im gleichen Atemzug wurde auch der komplette Charaktereditor überarbeitet. Alle Änderungen lassen sich jetzt auch beim Barbier durchführen. Der kostenpflichtige Charakterservice entfällt damit und wurde aus dem Shop entfernt.

Die neue Levelphase

Das neue Startgebiet

Die Insel des Verbannten ist ein brandneues Starterlebnis, welches dem Spieler die Grundlagen von World of Warcraft näherbringt. Neue Spieler müssen mit ihrem ersten Charakter dies Gebiet abschließen. Erfahrener Spieler können sich weiterhin im Startgebiet des jeweiligen Volkes starten.

Chromie Time

Spieler, die Battle for Azeroth bereits erlebt und mit mindestens einem Charakter Stufe 50 erreicht haben, können sich jetzt dafür entscheiden, durch Zeitwanderungskampagnen mit weiteren Charakteren in einer anderen Erweiterung Stufen aufzusteigen. Durch dieses neue Feature skalieren die Inhalte von Orten wie Nordend oder Pandaria mit der Charakterstufe, sodass ihr dort von Stufe 10 bis 50 aufsteigen und die Geschichten dieser Orte im ursprünglich vorgesehenen Tempo erleben könnt. Um eure bevorzugte Erweiterung für den Stufenaufstieg auszuwählen, müsst ihr Chromie bei der Botschaft von Sturmwind oder Orgrimmar aufsuchen. Wenn ihr an irgendeinem Punkt eine andere Erweiterung auswählen möchtet, könnt ihr einfach erneut mit Chromie sprechen.

Auktionshaus

  • Ihr müsst euch jetzt auf der Höchststufe befinden, um auf das Schwarzmarktauktionshaus zugreifen zu können.
  • Der Mächtige Karawanenbrutosaurus wird jetzt nicht mehr von Händlern angeboten und wird gelegentlich im Schwarzmarkt-Auktionshaus verfügbar sein.

Mythisch+

Affixe von mythischen Schlüsselsteindungeons

  • Platzend
    • ‚Platzend‘ ist jetzt ein magischer Schwächungseffekt, der gebannt werden kann.
    • ‚Platzend‘ verursacht jetzt festgelegten Schaden und nicht mehr prozentualen Schaden basierend auf der maximalen Gesundheit.
  • Vulkanisch
    • Spieler können jetzt in die Luft geschleudert werden, wenn sie von ‚Vulkanisch‘ getroffen werden.
    • ‚Vulkanisch‘ verursacht jetzt Schaden in Höhe von 15 % der Gesundheit des Spielers (vorher 40 %).
  • Blutig
    • Die Dauer von ‚Blutig‘ wurde auf 20 Sek. verringert (vorher 60 Sek.).
  • Schrecklich
    • Nicht regelmäßige Heileffekte entfernen jetzt 1 Stapel von ‚Schrecklich‘.
    • ‚Schrecklich‘ verursacht jetzt festgelegten Schaden und nicht mehr prozentualen Schaden basierend auf der maximalen Gesundheit.
  • Explosiv
    • Explosive Kugeln erscheinen jetzt 4 bis 8 Meter von der Einheit entfernt, die sie beschworen hat (vorher 3 Meter).
    • Die Gesundheit von Explosiven Kugeln wurde verringert und sie skaliert nicht mehr mit der Schlüsselsteinstufe.
    • Explosive Kugeln verfügen jetzt über einen Soundeffekt, der abgespielt wird, wenn sie zerstört werden.

Mentorsystem und Einsteigerchat

Nachdem ihr euren Charakter erstellt habt und mit eurer Reise in World of Warcraft beginnt, tretet ihr dem Einsteigerchat bei. Dort könnt ihr euch mit anderen Neulingen austauschen und erfahrene Spieler der gleichen Fraktion um Rat bitten, die euch auf eurer Reise durch das neue Startgebiet, die Insel des Verbannten, als Mentoren unterstützen werden

Erfahrener Spieler haben durch das Mentorsystem nun die Möglichkeit Neulinge zu unterstützen.
Um ein Mentor zu werden reist zur Botschaft von Sturmwind oder Orgrimmar und sprecht mit dem Mentorenrekrutierer. Um Mentor zu werden, müsst ihr folgende Kriterien erfüllen:

  • Ihr müsst einen Account ohne Beanstandung haben.
  • Ihr müsst Stufe 50 erreicht haben.
  • Ihr müsst 3.000 Quests abgeschlossen haben.
  • Ihr müsst mindestens zwei der folgenden Erfolge erhalten haben: „Tolles Trio“, „Rivale: Saison 4 von Battle for Azeroth“, „Schlüsselsteineroberer von Battle for Azeroth: Saison 4“, „Der Wachtraum“ oder „Wir haben die Technologie“.

Wenn ihr kein Mentor mehr sein wollt, könnt ihr einfach erneut mit dem Mentorenrekrutierer sprechen.

XOUMPI5F49TN1601942963444

Das Pre-Event - Die Flut des Todes

Wie schon damals zum Pre-Patch von Wrath of the Lich King, greift die Geißel die Städte Azeroths an und es handelt sich um ein wahres Massaker. Überall wo man hinschaut sind Ghule und wer von ihnen attackiert wird, bekommt nach einiger Zeit den 60-sekündigen Deuff Infiziert. Wenn man diesen nicht los wird, indem ein Heiler der Argentumdämmerung angesprochen wird, oder wenn man von Ghulen besiegt wird, verwandelt man sich am Ende selbst permanent (oder bis zum Tod) in einen Infektiösen Zombie und kann andere Spieler mit der Krankheit anstecken, wodurch sie sich auf ganz Azeroth ausbreitet und es im schlimmsten Falle kaum möglich macht außerhalb von Instanzen normal zu spielen. Klingt nervig, macht aber auch ziemlich viel Spaß! Als Ghul hat man eine Extra-Aktionsleiste mit neuen Fähigkeiten