Shadowlands Alpha Build 34137 – Modelle, Karten, Icons, etc…

Nach wieder fast einer Woche gibt es einen weiteren Alpha Build für Shadowlands. Diesmal dreht sich alles um die Zone Revendreth. Zu Revendreth und dem Pakt der Venthyr gab es von Blizzard auch eine Vorschau. Es gab aber auch Änderungen bei PvP Fähigkeiten und der Charaktererstellung. Dazu gab es wieder einige neue Modelle, Karten, Icons und mehr.

Neuheiten

  • Der Dungeon Hallen der Buße und das Gebiet Revendreth sind nun verfügbar. Da Revendreth eine Zone für Stufe 57 ist, gibt es passende neue vorgefertigte Charaktere zum Erstellen!
  • Wie gestern angekündigt, sind die Pfadfinder-Erfolge für WoD und Legion nicht mehr nötig, um in den entsprechenden Zonen fliegen zu können. Allerdings muss man trotzdem beim Reitlehrer den Flugskill für die Gebiete erwerben.
  • Bei der Charaktererstellung kann man nun das Startgebiet für Twinks auswählen: Das Exil oder die bekannte Startzone vom gewählten Volk.
  • Die ersten Raidsets für Schloss Nathria wurden eingefügt.
  • Es gibt einige neue Customization-Optionen für die Menschen.
  • Es wurden einige neue PvP-Talente für die Klassen eingefügt.
  • Es gibt neues Essen für das Braufest: Brewfest Pretzel Bowl und Warm Brewfest Pretzel
  • Die Dämonenjäger haben nun eine Paktfähigkeit für die Nekrolords
    • Fodder to the Flame – Ihr fordert einen verurteilten Dämon aus dem Theater der Schmerzen zum Duell heraus. Wenn der Dämon besiegt wird und ihr seine Essenz einsammelt, wird die Abklingzeit von Metamorphosis um 60 Sekunden verringert. 
  • Weitere optionale Handwerksreagenzien
  • Es gibt einige neue Modelle. Unter anderem auch von Draka, die eine Maldraxxi ist.
  • Die Weltkarte der Schattenlande wurde eingefügt.
  • Einige Volksbeschreibungen der Horde für das neue Tutorial wurden geändert und Untote sind nun offenbar die Beschützer der Lebenden
    • Vorher: Ihr tragt den Fluch der Verlassenen, die aus dem Grab zurückgekehrt sind. Ihr habt die Wahl, was ihr mit dieser zweiten Chance im Leben macht. 
    • Nachher: Als einer der untoten Verlassenen wurdet ihr durch dunkle Magie wiederbelebt. Obwohl ihr von den Lebenden gemieden werdet, bemüht ihr euch unermüdlich, sie zu beschützen.

Torghast Development Update

Auch zu Torghast gab es Änderungen. So wurde bekannt gegeben das man in Torghast keine Reittiere nutzen kann und das nur ein Bug war. Desweiteren wurden einige Animaboni angepasst und es gab Bugfixes. Torghast kann weiterhin nur mit Priester, Hexenmeister, Magier und Dämonenjäger getestet werden.

With this week’s update to the Shadowlands Alpha, testers will encounter a number of changes to Torghast:

  • Mounting has been disabled everywhere in Torghast.
    • Developers’ notes: This was a bug. We apologize for any misunderstanding it introduced. Our goal is for Maw Powers that grant movement abilities to be powerful, valuable choices. We feel that this is the way to continue building interest in moving around the space efficiently.
  • Priest Anima Powers which previously only affected Flash Heal now also affect Shadowmend. Several other existing Priest Anima Powers have also been adjusted.
  • The Tarragrue is tired of being bullied and has bolstered his defenses.
    • Developers’ note: Please continue trying to bully the Tarragrue.
  • Torghast escort NPC’s can now be stunned temporarily if they take too much damage.
  • Urns are now named Ashen Phylacteries.
  • Many bug fixes.
  • Many more bug fixes.