Pokémon Day – Pokémon des Jahres, der neue Film

Unsere Lieblings Taschenmonster, die Pokémon lassen wieder was von sich hören. Der Pokémon Day (27. Februar) rückt näher und bei Pokemon Go und Pokemon Schwert & Schild wird dies ordentlich gefeiert.

UM diesen Tag gebührend zu feiern, wird er Film Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution auf Netflix veröffenlticht, welches den Reboot des 1. Pokemon Kinofilms darstellt.

Währenddessen  kann man im Zeitraum vom 7. Februar, ab 1 Uhr deutscher Zeit, bis zum 9. März, 00:59 Uhr deutscher Zeit, in „Pokémon Schwert & Schild“ für die Nintendo Switch* ein besonderes Riffex auf – nämlich in der Gigadynamax-Form. Dabei wird es sogar zwei verschiedene Varianten geben: eine für „Pokémon Schwert“ und eine für „Pokémon Schild“.

Zu fangen sind die besonderen Pokémon in den neuen Dyna-Raids. Diese sind in der Naturzone von „Pokémon Schwert & Schild*“ zu finden. Ein roter oder pinker Lichtstrahl weist auf ein Nest mit Chance auf ein Gigadynamax-Riffex hin. Mit einem Wunschbrocken lässt sich sofort ein Dynamax-Pokémon hervorlocken. Spieler dürfen nicht vergessen, ihre Nintendo Switch* mit dem Internet zu verbinden, um den Zeitplan seltener Begegnungen in Raids zu aktualisieren.

Zum Pokemon Day bietet auch Pokemon Go Events an. Diese finden zum Einen vom Dienstag, den 25. Februar 2020 um 13 Uhr bis Montag, den 2. März 2020 um 13 Uhr PST (GMT −8) statt

Details dieses Events lauten:

  • Einige Pokémon sind zur Feier erschienen! Haltet in der Wildnis Ausschau nach Pikachu und Evoli mit Partyhüten. Außerdem schlüpfen Bisasam, Glumanda und Schiggy im gleichen festlichen Look aus 7-km-Eiern. Mit Glück könnt ihr beim Feiern auch auf die Schillernden Formen dieser Pokémon treffen!

  • Armored-Mewtu schlägt in Raid-Kämpfen der Stufe 5 zurück! Armored-Mewtu tritt nicht nur in Pokémon: Mewtu schlägt zurück — Evolution auf. Es erscheint auch wieder in Raid-Kämpfen und kennt die spezielle Lade-Attacke Psychostoß.

  • Erinnert ihr euch an die Klon-Pokémon? Einige von ihnen erscheinen bald in Pokémon GO! Zur Feier des Filmstarts von Pokémon: Mewtu schlägt zurück — Evolution auf Netflix am Pokémon Day erscheinen besondere Klon-Pokémon in Raid-Kämpfen der Stufe 4 — Bisaflor, Glurak und Turtok. Denkt daran, eure Fotos während des Events mit #GOsnapshot zu teilen! Vielleicht erscheint ein Klon-Pikachu auf euren Fotos, das ihr fangen könnt!

Boni

  • Trainer können zwei Spezial-Tausche pro Tag durchführen. Weitere Informationen zum Spezial-Tausch findet ihr in diesem Artikel im Hilfe-Center.

Das zweite Event findet am Sonntag, 1. März 2020 von 14 bis 17 Uhr (Ortszeit) statt.

Details dieses Events lauten:

  • Nidorino mit Partyhüten erscheinen in Raid-Kämpfen der Stufe 2.
  • Gengar, die die Attacken Schlecker und Psychokinese kennen und Partyhüte tragen, erscheinen in Raid-Kämpfen der Stufe 4.
  • Mit Glück könnt ihr sogar Schillernden Nidorino oder Schillernden Gengar mit Partyhüten begegnen!
  • Ihr erhaltet während des Events bis zu fünf kostenlose Raid-Pässe, wenn ihr die Fotoscheiben von Arenen dreht. Ihr könnt jedoch immer nur einen Raid-Pass im Beutel aufbewahren, und übrige Pässe verfallen nach dem Event.

Als weiteres Event ist eine Abstimmung für das beliebteste Pokemon abgehalten Diese läuft von Mittwoch, den 5. Februar, um 14:00 Uhr (UTC) bis Freitag, den 14. Februar, um 13:59 Uhr (UTC).